Montag, 25. Februar 2013

[Blog-Tag] Das Buch, das …

Diesen schönen TAG habe ich von der lieben Lena von mybookblog erhalten!

Ein TAG, der einem die Möglichkeit gibt, nochmal über viele gute, aber auch schlechte Bücher nachzudenken und diese auch anderen Leseratten und lieben Menschen zu zeigen!


Das Buch, dass...


… dich zum Lachen / Grinsen gebracht hat


"Du hast mich auf dem Balkon vergessen" von Anna Koch

Ein total lustiges Buch. Die Leute, die einen kostenlosten SMS - Service nutzten, hätten wohl nie gedacht, dass sie ihre Nachrichten, oft lustig, peinlich, sehr persönlich, mal in einem Buch zusammengefasst vorfinden.
Ich musste oft lachen, denn ihr wisst ja selbst, was man manchmal so loslässt, egal zu welcher Tageszeit und ich welchem Zustand. Mal müde, total gut gelaunt, aber auch sauer, total betrunken. Tolle Lektüre für zwischendurch! ;-)


                                                                                                                                                                

… dich zum Weinen gebracht hat


"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green.

Da musste ich gerade überhaupt nicht überlegen! Diese rührende Geschichte um krebskranke Kinder, die ihre Träume und Hoffnungen nicht einfach so aufgeben, ihr Leben leben, lieben!
Kein gewöhnliches Krebs - Buch!
Aber da muss man auf jeden Fall eine Box Taschentücher bereit halten!!
Rezension --> Klick!


                                                                                                                                                                   

… dich nicht losgelassen hat


"EVIL" von Jack Ketchum

Dieses Buch ist schwer zu beschreiben. Der Inhalt beruht auf einer tragischen, wahren Begebenheit. Es hat mich überlaufen, es ist einfach nur schrecklich. Unter uns Menschen verweilen echt Monster! Ich hatte das Gefühl, immer weiter lesen zu müssen, um die Kinder aus dieser Situation zu befreien, es hat mich gefesselt.
Allerdings konnte ich nach diesem Buch tagelang erstmal nichts mehr lesen!



                                                                                                                                                                    

… dich nachdenklich gemacht hat


"An jedem neuen Morgen" von Roger Rosenblatt

Roger erzählt und verarbeitet in diesem Buch seine eigene Geschichte! Er und seine Frau müssen nicht nur den tragischen Verlust ihrer Tochter verkraften, sondern auch ihre gesamten Kräfte investieren, um für ihren Schwiegersohn und den 3 Enkeln da zu sein.
Wir Menschen sollten uns bewusst sein, solche Dramen passieren nicht nur Anderen, sondern können Jeden von ganz plötzlich treffen.


                                                                                                                                                                     

… dich total enttäuscht hat


"Der Patient" von John Katzenbach

Dieser Thriller ( und ich lese normal sehr gerne Thriller ) konnte mich nicht begeistern. Es war so trocken, hat sich in meinen Augen total gezogen...
Man ist eigentlich die ganze Zeit nur allein mit dem Protagonisten. Man fühlt diese Einsamkeit so intensiv. Aber das war sehr negativ für mich. So deprimierend. Irgendwie auch einschläfernd und langweilig. Schade!


                                                                                                                                                                    

… dich überwältigt hat


"Das kupferne Zeichen" von Katia Fox

Ein klasse historischer Roman! Einfach der Hammer. Dieses Buch hat mich durchgehend unterhalten. Immer wieder passierte etwas Neues, die Geschichte nahm unerwartete Wendungen. Der Autorin fiel immer wieder etwas ein, womit sie den Leser begeistern und weiter fesseln konnte! Ich muss unbedingt mal die Fortsetzungen lesen!



                                                                                                                                                                    

… dich positiv überrascht hat


"Engel spucken nicht in Büsche" von Ralf Boscher

Den bis dahin für mich unbekannten Autor traf ich bei Lovelybooks und er bot mir spontan sein Buch zum Lesen und Rezensieren an. Ich ging also recht unbefangen daran, hatte keine konkreten Erwartungen. Ich war begeistert! Es ist ein eher ungewöhnliches Buch aus dem Genre Krimi/Thriller, in dem Buch findet man viel Wahrheit, der Autor lässt den Leser tief in die Seelen der Protagonisten blicken. Das Buch hat mich sehr gefesselt, es gab immer spannende Ereignisse!


                                                                                                                                                                    

… du nicht beenden wolltest, weil es so gut war


"Harry Potter" von Joanne K. Rowling

Diese zauberhaften Bücher haben mich durch meine Teenager - Zeit begleitet. Ich liebe einfach Harry Potter! Auch ich habe schon Nachts vorm Buchladen gestanden, und auf das neueste Band gewartet! ;-)
Und wie ich finde, ist auch die Verfilmung, was gar nicht so üblich ist, wirklich gut gelungen!!
                                                                                                                                                                                                               


… du nicht aus der Hand legen konntest


"Level 26" von Anthony E. Zuiker

Ein spannungsgeladener, packender Thriller! Dieses Buch hat mich total gefesselt.
Es ist teilweise schon hart und etwas brutal, also nicht für Jeden unbedingt geeignet. Ich fands klasse! Ich wollte immer wissen, wie es weiter geht.
Ausserdem eine neue Erfahrung: Im Buch kommt immer irgendwann eine Seite, auf der ein Code ist, den man auf der dazugehörigen Homepage eingibt. So kann man sich zur Szene im Buch ein Video ansehen.
Rezension --> Klick!

                                                                                                                                                                     

… du abgebrochen hast


"Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

Tja, leider soll das vorkommen. Ein Buch, dass wirklich viele, viele positive Bewertungen erhalten hat, bei LB sogar Leserpreise abgestaubt hat.
Ich fand die Geschichte nicht sooo schlecht, auch die dazugehörigen Bilder waren interessant, das Cover wirklich wunderschön, aber ich bin nicht richtig reingekommen. Und als ich es dann 2-3 Tage auf die Seite gelegt hatte, hatte ich keine Lust mehr, weiter zu lesen. Leider!

                                                                                                                                                                    

… du eigentlich nie lesen wolltest


"Feuchtgebiete" von Charlotte Roche

Ein Buch, dass zumindest vom Titel wohl Jedem bekannt sein dürfte. Ich würde es "Skandal-Buch" nennen. Dieses Buch ist wirklich grenzwertig. Ekelhaft!
Ich hätte es eigentlich schon vorher wissen müssen, schliesslich hat man genug empörte Meinungen dazu gehört/gelesen. Ich hab es dann doch gelesen. Eigentlich kann ich nichtmal behaupten, es sei langweilig, aber ich hab oft genug das Gesicht verzogen.

                                                                                                                                                                    

… du als Letztes in der Schule gelesen hast



"Crazy" von Benjamin Lebert

Ich fand dieses Buch wirklich gut. Aber ich erinnere mich noch, dass der ein oder andere Elternteil nicht wirklich einverstanden war mit dem Buch.





                                                                                                                                                                    

… auf meinem Nachttisch liegt (neben einem prallgefüllten Kindle)


"Der Henker von Lemgo" von Bettina Szrama

Diesen historischen Roman habe ich von Die-Rezensentin zum Lesen und Rezensieren erhalten. Bis jetzt gefällt mir dieses Buch wirklich gut, aber liest einfach bald meine Rezi! ;-)

Einen Kindle findet man aber bei mir nicht, ich bleibe beim Buch! 


                                                                                                                                                                    

… du unbedingt als Nächstes lesen willst


"Wunder" von Raquel J. Palacio

Ich MUSS dieses Buch unbedingt bald lesen! Man liest/hört so viel Positives, die Inhaltsangabe hört sich nach einem WUNDERbaren Buch mit viel Gefühl an!






                                                                                                                                                                   

 Ich tagge folgende Blogs und hoffe, ihr macht mit! ;-)

Buchfeder
Seitenakrobatin
Neverland Books
MissRose´s Bücherwelt 


Frage an meine Leser: 
Kennt ihr die von mir aufgeführten Bücher? 
Ich hoffe, es war für euch interessant, meinen TAG zu lesen. 
Allgemeine Frage: Könnt ihr alle auch die Buchcover sehen? 











Kommentare :

  1. Hey ((:

    Das is total lieb das du mich getaggt hast!!
    Ich hab den Tag aber schon gemacht ;D
    Aber vielen Dank dass du an mich gedacht hast!

    Liebe Grüße Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, ok! :-) Da muss ich gleich mal bei dir lesen.
      Gern geschehen!

      LG, Jayzed

      Löschen
    2. An den TAG habe ich schon teilgenommen. Möchte mich aber auch wie Franzi bei dir bedanken, dass du an mich gedacht hast =)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Sehr schöne Liste!
    Wenn dir "Du hast mich auf dem Balkon vergessen" von Anna Koch so gut gefällt, dann sieh dir mal die Seite "SMS von letzter Nacht" an, dort finden sich auch die ulkigsten Nachrichten wieder. Finde ich immer schön für zwischendrinne. Vorallem SMS die eigentlich an wen anderes gehn sollen, aber dann ausversehen die Eltern erreichen sind meist zum Schreien!

    AntwortenLöschen
  3. Tatsächlich, ist ja witzig! Hab grade schon vorbei geguckt! *weglach*
    Danke für den Tipp! ;-)

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen